wien

 „Wien - Ein Programm“

Max Müller ist ein leidenschaftlicher "Beute­Wiener". Er hasst Walzer, ist überzeugter Biertrinker, findet Lipizzaner und Sängerknaben höchst fragwürdig, den Opernball eine Zumutung und von Sachertorte wird ihm schlecht.

Wien ohne Wiener. Das wäre ­vielleicht ­noch eine Option.

Es sei denn, jemand pflichtet ihm bei. Dann sieht er rot­weiß­rot, wird zum Rächer im Dreivierteltakt und erklärt die Sache für „hoffnungslos, aber doch nicht ernst!“ Und so in etwa ist auch dieses Wien­Programm: Eine glühende Hass­- Liebeserklä­rung assistiert von Ludwig van Beethoven, Arthur Schnitzler, Peter Alexander, Josefine Mutzenbacher, Alban Berg, Georg Kreisler, Kaiserin Maria Theresia, Rainhard Fen­drich...

Max Müller, Bariton und Moderator

Klavier 

 

 

Medienpartner

Kontakt

Untitled-3

Showreel

Termine

fotolia 20423794 xs