P R E S S E B E R I C H T E

 


Treffen Sie Max Müller! Mehr finden Sie hier.


tz München

 

Die "Kurier FreiZeit" verleiht für das außergewöhnlichste kulturelle Erlebnis jede Woche die "freizeitrose". Diese Auszeichnung erhielt Max Müller nach seinem Liederabend "In diesem Lande und in dieser Zeit - verbotene Lieder verbotener Komponisten 1933 - 1945" im Musikverein Wien. Mehr dazu lesen Sie hier.
 
                                                                                                                                                    Kurier FreiZeit

 

Michi Mohr, der Polizist für dahoam
Sympathieträger: Der Schauspieler Max Müller mischt seit zehn Jahren als beflissener Beamter in der ZDF-Serie „Die Rosenheim Cops“ (dienstags, 19.25 Uhr) mit. Das ganze Interview lesen Sie hier.

Süddeutsche Zeitung


Ein in hohem Masse geschmackvoller, treffsicherer und vergnüglicher Abend mit dem Programm „Achtung Nestroy!" bescherte das KuKo Rosenheim seinem Publikum einen reichen, großzügigen Abend der Extraklasse. Max Müller verband eindrucksvoll seine wandlungsfähige Stimme mit seinem schauspielerischen Können!

Oberbayerisches Volksblatt

 

 

 „Im kurzweiligen Wechsel von Text und Musik erlebte das Publikum eine charmante, locker­leichte Annäherung an den berühmten Komponisten“

Rosenheimer Nachrichten

 

 Max Müller - der Engel aus der Nachbarschaft. Mehr zur ehrenamtlichen Tätigkeit von Max Müller finden Sie hier.

tz München


„Ob er nun die Geschichte des „Veilchens“ besang, „Die Warnung“ an die Väter aussprach, oder seine „Sehnsucht nach dem Frühling“ offenbarte, stets tat er dies mit inwendiger Passion und darstellerischer Hingabe, wobei seine Darbietung von ausgefeilter Dynamik geprägt war.“

Oberbayerisches Volksblatt


„ ... die virtuosen Mischungen aus Französisch, Italienisch, Latein und dialektgefärb­tem Deutsch ­wie gemacht für den sprachgewandten Max Müller, der dazu seinen schönen Bariton in homogen eingestreuten Liedern zeigte.“

Kronen Zeitung


„Überzeugend. Der Kärntner Max Müller (Bruder Filippo/Franziskus) ist nicht nur vom Typus her eine Optimalbesetzung, er überzeugt auch schauspielerisch und ge­sanglich.“

Kleine Zeitung, Kärnten


„Ein bestens disponierter Concentus Vocalis und Max Müller in der Titelpartie
erhie­lten reichlich Beifall“.

Kurier


„Bestimmt kommen dem Bariton Max Müller seine schauspielerischen Fähigkeiten auch bei der Gestaltung eines Liedervortrags zugute, doch seine stimmlichen Mittel sind imponierend genug….“

Wiener Zeitung


„ ... gemeinsam mit Bariton Max Müller ­eine Entdeckung infolge seiner überwälti­genden Textbeherrschung und einer Interpretation, die der großen Zuhörerschaft den Atem stocken ließ.“

Österreichische Musikzeitschrift

Michi Mohr, der Polizist für dahoam
Sympathieträger: Der Schauspieler Max Müller mischt seit zehn Jahren als beflissener Beamter in der ZDF-Serie „Die Rosenheim Cops“ (dienstags, 19.25 Uhr) mit

Medienpartner

Kontakt

Untitled-3

Showreel

Termine

fotolia 20423794 xs